top of page
therap. Haltung1.jpg

Meine therapeutische Haltung

Wir alle tragen neben unseren Erfahrungen, Bedürfnisse und Verletzungen vor allem ein ungeheures Potential und Heilungswissen ins uns. In meiner Arbeit geht es genau darum diese Einzigartigkeit und Vielfalt einzuladen und dabei zu unterstützen sichtbar und fühlbar zu werden. 

Seelische Erkrankungen und Krisen sind immer ein deutliche Zeichen dafür, dass etwas in uns und unserem Leben aus dem Gleichgewicht geraten ist. Den Weg 'Zurück in Balance' finden wir meiner Erfahrung nach nur, wenn wir wieder uns selbst zuwenden und dabei all unsere Erfahrungsebenen - Körper, Geist und Emotionen – miteinbeziehen. Unsere Seele, als unverwechselbare wahrhaftige Wesensnatur, verstehe ich als Mittlerin zwischen diesen verschiedenen Ebenen. Gleichzeitig sind Emotionen, Träume und Körpersignale auch die Wege, auf denen Sie zu uns spricht. Es sind die Wege zurück zu uns Selbst.

So vielschichtig, bunt und komplex wie uns das Leben begegnet, so einzigartig ist auch jeder einzelne Mensch. Diesem Umstand möchte ich auch durch meine Methodenvielfalt gerecht werden. Meine Arbeit gestaltet sich daher aus einem Zusammenspiel tiefenpsychologischer, humanistischer und transpersonaler Perspektiven, Methoden und Angebote.

Für mich geht es in der Begleitung dabei immer wieder um die Frage: Welche Räume und Gefäße braucht es, damit Wandel, Veränderung und Heilung initiiert werden können? Während sichere Beziehung/en dabei den Boden bilden, gestaltet sich der Rahmen durch die jeweilige Methoden.

Wandle in deine Lebendigkeit

wild-natürlich • lebendig • verbunden

Wild-natürlich
Ich vertraue mich meiner instinktiven, ur-natürlichen Essenz an und lasse mich von ihr leiten.

Lebendig 

Ich traue mir zu alte Schutzhäute loszulassen und zu verabschieden - schaffe so Raum für mein lebendiges Sein.

Verbunden

Indem ich meine eigenen Bedürfnisse und Grenzen ernst nehme wird echte Verbindung erst möglich

- mit mir und der Welt.

bottom of page